IHRE LIEBSTEN IN BESTEN HÄNDEN

Guter Ser­vice beginnt mit einem Lächeln!
Wir wol­len, dass sich unse­re Mit­ar­bei­ter wohl füh­len, ger­ne und mit einem guten Gefühl zur Arbeit kom­men.

Rudolf Nau­mann (Inha­ber)

Unter­neh­mens­leit­bild

Bei sebe­na set­zen wir uns jeden Tag mit Freu­de, Enga­ge­ment und Pro­fes­sio­na­li­tät dafür ein, unse­re Kun­den best­mög­lich zu betreu­en, zu pfle­gen, zu unter­stüt­zen und zu ent­las­ten. Wir wol­len pfle­ge­be­dürf­ti­gen Men­schen ein mög­lichst lan­ges, zufrie­de­nes und umsorg­tes Leben im eige­nen Zuhau­se ermög­li­chen und ihnen die Gewiss­heit geben, stets für sie da zu sein. Pfle­gen­den sind wir ein zuver­läs­si­ger, ver­ständ­nis­vol­ler Part­ner, der im All­tag spür­bar ent­las­tet.

Unser Han­deln rich­ten wir an den fol­gen­den 10 Wer­ten und Grund­sät­zen aus:

Erfolg durch Kun­den­ori­en­tie­rung
Unser Han­deln ist dar­auf aus­ge­rich­tet, den lang­fris­ti­gen und nach­hal­ti­gen Erfolg von sebe­na zu gewähr­leis­ten. Wir sind über­zeugt, dass dies nur dann gelingt, wenn unse­re Kun­den und deren Bedürf­nis­se im Mit­tel­punkt sämt­li­cher Akti­vi­tä­ten von sebe­na ste­hen und wir uns jeden Tag inten­siv dar­um bemü­hen, die Erwar­tun­gen unse­rer Kun­den zu über­tref­fen. Wir arbei­ten stets kun­den­ori­en­tiert und leben die Wert­schät­zung gegen­über unse­ren Kun­den.

Exzel­lenz durch Qua­li­tät
Die aus­ge­zeich­ne­te Qua­li­tät sämt­li­cher von uns erbrach­ter Leis­tun­gen sehen wir als grund­le­gen­de Vor­aus­set­zung für die ange­streb­te Exzel­lenz. Wir arbei­ten kon­se­quent unter Beach­tung unse­res inter­nen Qua­li­täts­ma­nage­ments-Sys­tems. Die­se ent­wi­ckeln wir zudem kon­ti­nu­ier­lich wei­ter, denn wir wol­len jeden Tag bes­ser wer­den.

sebe­na ist nur so gut wie unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter
Unse­re qua­li­fi­zier­ten, moti­vier­ten und enga­gier­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ermög­li­chen den Erfolg von sebe­na. Alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind für uns gleich­wer­ti­ge Men­schen, denen wir mit Wert­schät­zung, Respekt und Höf­lich­keit begeg­nen. Wir för­dern und for­dern deren Enga­ge­ment und Fähig­kei­ten. Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind Bot­schaf­ter unse­res Unter­neh­mens. Deren per­sön­li­che und fach­li­che Qua­li­fi­ka­ti­on ist uns ein zen­tra­les Anlie­gen. Daher legen wir Wert auf eine fun­dier­te Aus­bil­dung und eine kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­bil­dung.

Wir sind uns unse­rer beson­de­ren Ver­ant­wor­tung bewusst
Wir betreu­en, pfle­gen, unter­stüt­zen und ent­las­ten unse­re Kun­den in schwie­ri­gen, her­aus­for­dern­den und auch belas­ten­den Lebens­ab­schnit­ten. Hier­aus erwach­sen eine beson­de­re Ver­ant­wor­tung und Ver­pflich­tung, da wir einen direk­ten Ein­fluss auf die Lebens­um­stän­de unse­rer Kun­den haben. Wir sind uns die­ser beson­de­ren Ver­ant­wor­tung bewusst und wer­den die­ser im Sin­ne unse­rer Kun­den jeder­zeit gerecht.

Attrak­ti­ve Arbeits­be­din­gun­gen
Wir gestal­ten die Arbeits­be­din­gun­gen bei sebe­na so, dass die­se zur per­sön­li­chen Zufrie­den­heit unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter bei­tra­gen. Wir geben die­sen eine lang­fris­ti­ge Per­spek­ti­ve und för­dern beruf­li­che Wei­ter­ent­wick­lung. Die Erhal­tung der Gesund­heit der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ist uns ein zen­tra­les Anlie­gen. Wir hal­ten uns aus­nahms­los an Vor­schrif­ten und Geset­ze zum Schut­ze unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter. Wir unter­stüt­zen unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, Beruf und Fami­lie mit­ein­an­der ver­ein­ba­ren zu kön­nen und ach­ten dar­auf, dass die „Work-Life-Balan­ce“ stimmt. Den Ein­satz und das Enga­ge­ment für unse­re Kun­den hono­rie­ren wir mit einer leis­tungs­ge­rech­ten Ver­gü­tung.

Wir arbei­ten als Team
Nur gemein­sam haben wir Erfolg. Wir hel­fen uns unter­ein­an­der und fra­gen bei Bedarf nach Unter­stüt­zung. Wir ermög­li­chen und for­dern selb­stän­di­ges und eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln unter Beach­tung der recht­li­chen, orga­ni­sa­to­ri­schen und pfle­ge­ri­schen Rah­men­be­din­gun­gen. Wir defi­nie­ren gemein­sam ein­deu­ti­ge Auf­ga­ben, Kom­pe­ten­zen und Ver­ant­wort­lich­kei­ten. Wir errei­chen unse­re Zie­le gemein­sam und schaf­fen eine posi­ti­ve, offe­ne und ergeb­nis­ori­en­tier­te Arbeits­at­mo­sphä­re. Wir geben und erwar­ten offe­nes und kon­struk­ti­ves Feed­back und sehen dies als Chan­ce, um uns ste­tig zu ver­bes­sern. Wir respek­tie­ren die Mei­nung unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter und schät­zen deren Bei­trä­ge.

Effek­ti­vi­tät und Effi­zi­enz
Wir wol­len die rich­ti­gen Din­ge tun um unse­re Zie­le zu errei­chen (Effek­ti­vi­tät) und die­se Din­ge dann auch rich­tig tun (Effi­zi­enz), denn nur so kön­nen wir uns auf das kon­zen­trie­ren, was uns am wich­tigs­ten ist: die Zufrie­den­heit unse­rer Kun­den. Wir set­zen daher auf eine Orga­ni­sa­ti­on mit fla­chen Hier­ar­chien, so wenig Büro­kra­tie wie irgend mög­lich, moderns­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel sowie Up-to-date Hard­ware- und Soft­ware-Sys­te­me.

Füh­rung
Wir füh­ren auf Basis kla­rer, nach­voll­zieh­ba­rer Zie­le und bespre­chen die­se mit unse­ren Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern. Unter­neh­mens­lei­tung und Füh­rungs­kräf­te sind für alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ansprech­bar, hören auf­merk­sam zu und tau­schen gegen­sei­tig Ideen und Infor­ma­tio­nen aus. Wir pfle­gen eine Kul­tur der „offe­nen Tür“ und ermu­ti­gen unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in einer offe­nen Atmo­sphä­re sich ein­zu­brin­gen, Vor­schlä­ge zu machen, Ver­bes­se­run­gen anzu­re­gen und auch Beden­ken zu äußern.

Wir sind ein ver­läss­li­cher Part­ner
Wir kom­mu­ni­zie­ren offen und ver­trau­ens­voll mit unse­ren Geschäfts­part­nern, neh­men deren Anlie­gen ernst und sind stets zuver­läs­sig. Wir rech­nen unse­re Leis­tun­gen gegen­über Kun­den und Pfle­ge­kas­sen immer 100% kor­rekt ab. Von unse­ren Geschäfts­part­nern erwar­ten wir Ver­läss­lich­keit, Enga­ge­ment, Pro­fes­sio­na­li­tät und eine part­ner­schaft­li­che Unter­stüt­zung bei Errei­chung unse­rer Zie­le.

Wir fei­ern gemein­sam
Wir neh­men uns Zeit, um Erfol­ge, Geburts­ta­ge, Jubi­lä­en, Weih­nach­ten und ande­re Anläs­se gemein­sam zu fei­ern. Dies ist Aus­druck gegen­sei­ti­ger Wert­schät­zung und trägt zu einer bes­se­ren Zusam­men­ar­beit, der Stär­kung des Team-Gedan­kens und einer hohen Iden­ti­fi­ka­ti­on mit sebe­na bei.

Will­kom­men im Team!

Sie inter­es­sie­ren sich für eine Mit­ar­beit in unse­rem Team oder haben Fra­gen? Wir freu­en uns sehr über Ihre Kon­takt­auf­nah­me und neh­men uns ger­ne Zeit für Sie und Ihre Fra­gen.